Botschaft der Mutter der Menschheit vom 13. November 2017 an Stefania Caterina

„Meine lieben Kinder,

heute möchte ich euch sagen, dass DAS LEBEN OHNE GOTT KEIN LEBEN IST. Wenn ihr Gott nicht in euer Leben lasst, lebt ihr nicht, sondern beschränkt euch darauf zu überleben. Nur Gott gibt eurem Sein Sinn, denn nur in Ihm versteht ihr, wer ihr seid, woher ihr kommt und worauf ihr zugeht.

Ihr seid Kinder Gottes und es ist der Heilige Geist, der euch das offenbart. Wenn ihr geboren werdet, seid ihr sofort dazu fähig, die Liebe eurer Mutter zu erkennen und sie zu lieben. Wer hat euch gelehrt zu lieben und euch geliebt zu fühlen? Gott, der Liebe ist. Und da ihr nach seinem Abbild und Gleichnis erschaffen seid, seid ihr dazu berufen zu lieben. Daher spricht der Heilige Geist zu eurem Geist und unterweist ihn, Er enthüllt euch allmählich die Existenz und das Wirken Gottes in euch, Er verhilft euch dazu, eine erhabenere Liebe wahrzunehmen, die euer Leben erfüllt, unabhängig von euren Verdiensten und Unvollkommenheiten. Auf diese Weise gelangt ihr dahin, an Gott zu glauben, zu lieben und euch geliebt zu fühlen.

Leider trifft das nicht für alle zu. Viele von euch vergessen, während sie aufwachsen, auf Die Liebe, die sie erschaffen hat und gelangen nie dahin, an Gott zu glauben. Das kann aufgrund des Umfelds und der Umstände geschehen oder aufgrund der persönlichen Entscheidungen. Dann treten an die Stelle des Dreifaltigen Gottes andere Arten der Liebe und andere Götzen, vor denen sich heute ein großer Teil eurer Menschheit niederwirft.

Kinder, ohne den wahren Gott geht ihr verloren und wisst nicht mehr, wer ihr seid. Wie viele von euch vergessen ihre Würde als Kinder Gottes und werden zu Sklaven Luzifers, eurem schlimmsten Feind, jenem, der euch erniedrigt und euch zu einer hässlichen Kopie dessen macht, was ihr sein solltet! Meine Kinder, Gott hört nie auf euch zu suchen; in euch und außerhalb von euch versucht Er mit allen Mitteln, euch seine Stimme hören zu lassen. Auch wenn euch scheint, dessen nicht würdig zu sein, Gott ist an eurer Seite und wartet nur darauf, dass ihr seine Hand ergreift. Auch wenn ihr in der Finsternis seid, Ihm genügt eine Ritze in eurer Seele, um sein Licht eindringen zu lassen, das jede Dunkelheit durchdringt.

Meine lieben Kinder, lasst nicht zu, dass Die Liebe an euch vorübergeht, ohne dass ihr euch dessen bewusst seid; es ist Zeit, dass ihr zu Gott zurückkehrt; nicht zu irgendeinem Gott, sondern zum wahren Gott: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Alle anderen sind nur Götzen, die euch nicht helfen und noch weniger retten können. Mein Sohn Jesus, der Gott ist, ist auf die Erde herabgekommen, um euch die Allerheiligste Dreifaltigkeit zu offenbaren. Er ist am Kreuz gestorben, um die Schuld eurer Stammeltern zu beseitigen, die euch daran hinderte, Freunde Gottes zu sein. Im Antlitz meines Sohnes könnt ihr das wahre Antlitz Gottes sehen. Durch sein Wort könnt ihr die Gesetze des Lebens kennen. Vergeudet keine Zeit mehr, Kinder, und kehrt zum wahren Gott zurück!

Ihr seid der Liebe Gottes entsprungen und seid dazu bestimmt, nach eurem Tod in seine Liebe zurückzukehren. Ja, Kinder, nichts und niemand, nicht einmal der Tod kann euch von Gott trennen, wenn ihr Ihn liebt und an Ihn glaubt. Wer ein einfaches und reges Leben im Glauben lebt, fürchtet nichts. Er weiß, woher er kommt und wohin er geht und die machtvolle Hand Gottes führt ihn im Leben und über das Leben hinaus. Der Schmerz und die Prüfungen der irdischen Existenz, der Tod selbst machen keine Angst mehr, denn der Glaube an den lebendigen und wahren Gott wandelt alles um und macht auch das süß, was bitter ist.

Meine vielgeliebten Kinder, wohin geht ihr ohne Gott? Auf wen oder was richtet ihr eure Schritte aus? Ich wende mich vor allem an euch, liebe Jugendliche: Während für euch die Sonne des Lebens noch hoch am Himmel steht, vergesst Gott nicht! Liebt Ihn, hofft auf Ihn und glaubt an Ihn und ihr werdet von Liebe und Mut erfüllt sein, um eure schönsten Ideale zu verwirklichen. Bittet Ihn, Er möge euch auf dem Weg des Lebens beschützen und Er wird es tun; ihr werdet vor den Täuschungen der Welt bewahrt werden. Erinnert euch an die Heiligen, die ihr Leben in die Hände Gottes gelegt und gewaltige Werke verwirklicht haben, weil Gott in ihnen und mit ihnen war. Macht es ihnen gleich.

Als Mutter fordere ich euch alle auf: verlasst die falschen Wege und macht euch entschieden auf den Weg zu meinem Sohn, der Der Weg, Die Wahrheit und Das Leben ist. Er wird euch den Vater offenbaren und ihr werdet Ihn kennen und lieben. Der Vater wird euch im Namen Jesu den Heiligen Geist schenken, der euch auf neue Wege führen wird, die einzigen, die zur wahren Glückseligkeit führen. Ihr werdet Das Leben kennen und werdet leben.

Ich bin immer bei euch und halte bei der Allerheiligsten Dreifaltigkeit für euch alle Fürsprache. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s