Botschaft Jesu vom 6. Jänner 2016 – Fest der Erscheinung des Herrn

 Eure Mission auf der Erde

 

„Liebe Kinder,

ich möchte euch an diesem Tag segnen, der ein Festtag für das ganze Universum ist, denn heute beginnt eine ganze neue Phase für die menschliche Geschichte. Ihr seid euch dessen nicht völlig bewusst, denn ihr seht wenig im Vergleich zu anderen Menschheiten. Das ist aber nicht von Bedeutung. Es gibt nämlich eine viel tiefere Schau, jene des Geistes und im Geist werdet ihr immer an allen Ereignissen teilnehmen, denn ich werde euch die Möglichkeit dazu geben.

Mit meinem heutigen Segen beginnt eure Mission auf der Erde, die auch auf das untere Universum ausstrahlt. Auf gleiche Weise strahlt die Sendung der treuen Schwestern und Brüder im unteren Universum auch auf euch aus. Denkt daran, dass hinter ihrem Handeln das Gebet, das Opfer und die Liebe aller treuen Menschheiten, aller Heiligen und aller außergewöhnlichen Werkzeuge stehen. Daher besitzt mein Volk, das heilige Volk Gottes eine Kraft, der niemand widerstehen kann. Lasst euch daher von der Kraft dieses meines Handelns im Universum mitnehmen; lasst euch von dieser Welle der Gnade und der Macht mitreißen, die euch miteinbezieht.

Gleichzeitig werdet ihr sehen, wie die Erde im Chaos versinkt. Die Kinder, die meinen Gesetzen nicht folgen und rebellisch, niederträchtig und verräterisch sind, werden immer mehr versinken. Dennoch gibt es auf der Erde auch viele kleine, einfache Seelen, die guten Willens sind und diesem Volk angehören möchten, aber nicht wissen, wie sie dies anstellen und wohin sie gehen sollen. Verstärkt euer Gebet und euer Opfer zugunsten dieser Seelen! Ich wiederhole: es sind einfache, kleine Seelen, aber sie haben zu Gott JA gesagt und benötigen Mütter und Väter. Das ist jetzt eure große Mission. So, wie die treuen Schwestern und Brüder ein Volk im unteren Universum vorbereiten, so bereitet ihr ein Volk auf der Erde vor. Eure Sendung ist grundlegend, denn die Erde wird der Schauplatz meiner Wiederkehr sein. Seht zu, dass ich ein Volk vorfinde, wenn ich zurückkomme. Bemüht euch, nicht den Geschichten der Welt nachzulaufen, ihren Sorgen. Geht geradewegs auf eurem Weg, gelassen und glücklich und es wird euch an nichts fehlen, das verspreche ich euch.

Heute vertraue ich euch völlig meiner Mutter und dem Heiligen Josef an. Ihre Herzen werden euch lehren, euch führen und euch schützen. Ihr werdet nicht viele Botschaften und viele Worte benötigen, denn mein tiefgehendes Wirken im Heiligen Geist wird euch auf vollkommene Weise lehren. Das, worum ich euch bitte, ist dem Dämon unter euch keinen Platz zu lassen: lasst euch aus keinerlei Grund untereinander aufspalten, bewahrt immer die Einheit im Geist und das Band der Liebe, ansonsten werdet ihr sehr schwach sein.

Geht weiter! Es ist nicht wichtig, wo ihr seid und was ihr tut; wenn ihr mit diesem Volk vereint seid, betrachtet euch als für immer vereint. Brecht dieses Band nicht, denn ihr würdet ins Leere fallen. Ich sage euch das zu eurem Besten. Ihr seid zu jedem Zeitpunkt frei zu gehen, aber diese Freiheit würde euch zu teuer zu stehen kommen und ich möchte euch nicht verloren sehen. Wer heute die Seite wechselt, wird wenig Chancen haben zurückzukehren. Ich weiß, dass das bei euch nicht zutrifft, aber ich möchte es euch sagen, denn ich bin immer aufrichtig mit euch.

Ich segne euch und schütze euch. Ich bitte euch mit mir vereint zu sein, dann werde ich alles in euch und durch euch tun können. Ich segne auch die ganze Menschheit der Erde, damit sie sich durch jeden von euch und durch dieses Volk in irgendeiner Weise dieser großen Mission anschließen kann.

Ich segne euch, im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s