Weihegebet an Maria, Mutter und Königin des Universums

Dir, Königin und Mutter des Universums, vertrauen wir die universale Kirche an, am Vorabend der neuen Zeiten und der neuen Wege, die das Volk Gottes wird gehen müssen.

Wir vertrauen Dir, o voll der Gnade, alle Engel an, die sich vor Dir niederwerfen, wie sich der Erzengel Gabriel vor Dir niederwarf, und weihen sie deinem Unbefleckten Herzen.

Deinem Unbefleckten Herzen weihen wir die gesamte menschliche Art im ganzen Universum, jedes Kind Gottes, das das Leben sucht. Dein Leib, o Mutter, möge jeden Menschen guten Willens, jedes Geschöpf Gottes hervorbringen und nähren.

Wir vertrauen Dir Lebende und Verstorbene an, die auf ihrem Weg der Reinigung hin zum Licht der Wahrheit und zur Fülle des Paradieses mit Liebe und Hoffnung auf Dich sehen.

Wir vertrauen Dir alle Geschöpfe an, gezeugt von der Liebe Gottes und zu seiner Ehre geschaffen. In deinem Herzen, o Maria, mögen sie verwandelt werden, und möge sich das Böse Satans von der Schöpfung entfernen.

Möge dein Unbeflecktes Herz, o Königin und Mutter des Universums, unsere Festung und das Pfand der zukünftigen Güter sein.

Möge dein Unbeflecktes Herz für die ganze Kirche Gottes Kraft und Schutz sein.

Empfange unsere Hingabe, unsere Liebe und unsere Dankbarkeit. Wir unterwerfen uns dem Geist, der in Dir ist, der Geist Gottes, rein und unbefleckt, der dem Universum Leben gibt.

Wir bitten um deinen machtvollen Schutz für die ganze universale Kirche, vor allem für jene, die in diesen Zeiten die Gnade und die Aufgabe erhalten, der Menschheit den Weg zu öffnen.

Sei gesegnet, dein Name sei gepriesen im ganzen Universum! Dir übergeben wir uns voller Vertrauen. Du wirst uns den Weg öffnen, denn Du bist die Mutter der neuen Zeiten. Amen.