Botschaft von 2012 zur Vertiefung

Du hast mich so wunderbar gestaltet (Ps 139, 14)

Botschaft des Heiligen Geistes vom 28. Januar 2012

„Liebe Kinder, ich beginne mit euch eine Unterhaltung, die für euren Weg sehr hilfreich sein wird und durch die ich euch dahin begleite, euer Leben zu entdecken aber auch die Realität, die euch überragt und umgibt. Ich beginne genau bei dem größten Geheimnis, und zwar bei eurem Leben, das entscheidend ist. Nur wenn ihr das Wunder eures Lebens versteht, werde ich euch helfen können, die anderen Geheimnisse zu durchdringen, ansonsten könnte euch jedes meiner Worte Schwierigkeiten bereiten.

Wenige erachten die eigene Existenz als das größte Geschenk Gottes, für zu viele von euch ist das Leben vielmehr nur eine Last. Viele bitten um Wunder und suchen außergewöhnliche Zeichen, aber sie sind sich dessen nicht bewusst, dass das eigene Leben das größte Zeichen der Macht und der Güte des Schöpfers ist. Denn der Mensch ist nach dem Abbild und Gleichnis Gottes geschaffen und ein erhabenes Geschöpf, da er dazu fähig ist, in sich das Leben und den Gedanken des Allmächtigen aufzunehmen.

Hier klicken zum vollständigen Text.