Botschaft der Mutter der Menschheit vom 13. Oktober 2017 an Stefania Caterina

„Meine lieben Kinder,

heute möchte ich euch sagen, dass GOTT EUER LEBEN HEILIGT. Der Heilige Geist ist Der, der heiligt und euch auf dem Weg der Heiligkeit führt. Er wirkt in eurem Geist, um euch die Heiligkeit Gottes mitzuteilen. Sie ist ein Samen, der in euch hineingelegt wurde, weil ihr nach dem Abbild und Gleichnis Gottes, der Quelle jeder Heiligkeit, erschaffen seid. Wenn ihr euch dazu entscheidet Gott zu lieben, euch Ihm hinzugeben und Ihm mit Liebe zu dienen, wächst der Samen der Heiligkeit und wird zu einem blühenden Baum, der allen Geschöpfen Freude und Erholung schenkt. Ja, meine Kinder, jeder von euch kann und muss heilig werden, denn alle seid ihr dazu berufen, als wahre Kinder Gottes zu erstrahlen, heilig und unbefleckt.

Die Heiligkeit ist ein Weg für alle und kein Privileg für Wenige. Leider denken viele an die Heiligen als außergewöhnliche Menschen, von Gott bevorzugt, Beispiele, die im alltäglichen Leben unerreichbar sind. Nein, so ist das nicht! Die Größe der Heiligen liegt nicht in ihren herausragenden Fähigkeiten, sondern im Wirken Gottes in ihnen. Dieses Wirken, das häufig außergewöhnlich ist, wird durch die Bereitschaft der Heiligen ermöglicht, sich von Gott formen zu lassen und ihren Egoismus aufzugeben, um sich dem Heiligen Geist zur Verfügung zu stellen. Die größten Heiligen waren die demütigsten und einfachsten Menschen, die der Allmacht Gottes erlaubten, in ihnen zu wirken. Für Gott ist alles möglich in einem Menschen, der einfach ist.

Der Heilige Geist ruft euch unaufhörlich zum Weg der Heiligkeit auf, der aus Einfachheit, Demut und vertrauensvoller Hingabe an das göttliche Wirken besteht. Leider antworten nicht viele darauf, denn die Menschen bevorzugen ihre falschen Sicherheiten, sie befürchten, auf ihre Bequemlichkeit verzichten zu müssen, um Gott zu dienen. Denkt nicht auch ihr so! Gott möchte euch nichts wegnehmen, außer das, was euch nicht gut tut. Wie viele Dinge sind nicht gut für euch, meine Kinder, und ihr seid euch dessen nicht bewusst! Wisst, dass das heiligende Wirken des Heiligen Geistes auch und vor allem ein heilendes Wirken ist. Der Heilige Geist führt euch nämlich zu Jesus, der euch mit seinen Wunden heilt und euch dem Vater hingibt, der euch annimmt und euch ein neues Leben schenkt.

Die Heiligkeit ist ein neues Leben, das dem Ruf Gottes und eurer Antwort entspringt. Wenn ihr euch für die Heiligkeit entscheidet, wird euch die Allerheiligste Dreifaltigkeit Schritt für Schritt führen, bis ihr neue Geschöpfe seid, dazu fähig, im Einklang mit den Gesetzen Gottes, die Gesetze des Lebens sind, zu denken und zu handeln. Die Heiligkeit ist auch ein erfülltes Leben, das keine Traurigkeit kennt, ungeachtet der Prüfungen des Lebens. Gott nimmt seinen Heiligen nicht die Prüfungen; Er erlaubt sie, gerade um sie im Glauben zu stärken und in der Heiligkeit wachsen zu lassen. Die Heiligen sind aber immer siegreich, denn in ihnen wirkt die Kraft Jesu, der von den Toten auferstanden ist, und sie werden mit Ihm in jeder Prüfung auferstehen, stärker als zuvor.

Kinder, seht, dass die Welt Heilige braucht! Sie braucht die Antwort eines jeden von euch, denn die Menschheit wird sich nicht ändern, wenn sich die Herzen der Menschen nicht ändern. Ich lade euch zur wahren Bekehrung ein. Lasst die Sünden, die schlechten Gewohnheiten, die schlechten Gedanken los und legt euer Leben in die Hände des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, um von der wahren Liebe, die nur die Liebe Gottes ist, geliebt, geheilt und geführt zu werden.

Liebe Kinder, lasst euch nicht von den Versprechungen des Feindes täuschen, der euch durch die Dinge und Reiche dieser Welt ein falsches Glück anbietet. Das sind einfältige Illusionen! Das wahre Glück ist die Heiligkeit, die euch dazu führt, Gott anzugehören, denn euer Schöpfer hat keinen anderen Wunsch als den, euch glücklich zu sehen. Seid mit Ihm unterwegs und wenn ihr leidet, leidet mit Ihm. Das Leiden ist nicht bitter, wenn es mit Gott durchlebt wird, im Gegenteil, es ist voller Hoffnung. Nichts ist eine Last, wenn ihr mit Gott an eurer Seite unterwegs seid. Vergesst nicht, dass ihr dazu berufen seid, das Böse zu besiegen und mit Ihm für immer in der neuen Schöpfung zu regieren.

Ich begleite euch auf dem Weg der Heiligkeit und unterstütze euch in jeder Prüfung. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s