Eine neue Zeit für die Kirche Gottes

Liebe Leserinnen und Leser,

ich schlage euch noch einmal eine Botschaft aus dem Buch „2012 Die endgültige Entscheidung der Menschheit“ vor, das ich gemeinsam mit Tomislav Vlašić geschrieben habe und das vor kurzem vom Verlag „Luci dell’Esodo“ veröffentlicht wurde.

Ich grüße euch und segne euch in Christus. Möge Gott euch Frieden schenken.

Botschaft des Heiligen Apostels Paulus vom 30. August 2012

„Nach meiner Bekehrung verbrachte ich eine lange Zeit damit, nachzudenken und mich auf die Sendung vorzubereiten, von der der Herr ständig zu mir sprach.[1] Jesus hatte mich dazu berufen, Apostel zu sein, obwohl ich nicht von Anfang an bei Ihm gewesen war; im Gegenteil, ihr wisst gut, dass ich am Anfang die Christen verfolgte.

Zur Zeit meiner Bekehrung waren die Christen und insbesondere die Apostel des Herrn erfüllt von einem derartigen Reichtum an Gnaden, den ihr euch nur schwer vorstellen könnt. Die Apostel offenbarten wahrhaftig die Macht Gottes; ihre Erfahrungen beschränkten sich nicht auf irgendeine Vision oder ein Wunder. Die außergewöhnlichen Erfahrungen waren für sie der Normalzustand, nicht weil sie „Supermenschen“ waren, sondern weil die Kirche zu Pfingsten einen außergewöhnlichen Antrieb erhalten hatte, der unerlässlich gewesen war, um ihre Mission erfüllen zu können. Es war Aufgabe der Apostel, dem Volk den Weg zu öffnen, indem sie sich selbst aufopferten und die außergewöhnliche Macht der Gnade offenbarten, die das Leben der Kirche war. Das mystische Leben war in der ersten Kirche die Basis jeder Gotteserfahrung. Eine neue Zeit für die Kirche Gottes weiterlesen

„Richtet euch auf und erhebt eure Häupter…“ (Lk 21,28)

Liebe Leser,

diese Worte Jesu, übermittelt vom Hl. Lukas und im Titel angeführt, beziehen sich auf die glorreiche Wiederkehr des Herrn. Gleichzeitig beziehen sie sich auf jeden Augenblick unseres Lebens und der Geschichte der Menschheit, auf die günstigen und die ungünstigen Situationen: Gott lässt sich von jedem finden, der ihn sucht. Wir können in diesen Zeiten seine außergewöhnliche Gegenwart genießen und sie offenbaren.

„Richtet euch auf und erhebt eure Häupter…“ (Lk 21,28) weiterlesen

Die universale Mission der Kirche

Liebe Leserinnen und Leser,

ich biete euch eine Botschaft des Heiligen Apostels Petrus vom 21. August 2012 an. Viele von euch kennen sie schon, da sie aus dem Buch „2012 Die endgültige Entscheidung der Menschheit“ entnommen ist, das ich gemeinsam mit Tomislav Vlašić geschrieben habe und das kürzlich vom Verlag „Luci dell’Esodo“ veröffentlicht wurde.

Wir überlegten uns, diese Botschaft auch auf der Webseite zu veröffentlichen, um auch jenen, die das angeführte Buch nicht gelesen haben, die Möglichkeit zu geben, die Inhalte dieser Botschaft kennenzulernen, die ich als äußerst wichtig erachte. Die Worte des Heiligen Petrus geben nämlich endlich eine Antwort auf eine Frage, die mir unendlich oft gestellt wurde: „Warum sprach die Kirche nie vom Leben auf anderen Planeten?“ Ich denke, mit dieser Botschaft werdet ihr viele Dinge verstehen können, über die ihr in der Freiheit eures Gewissens nachdenken könnt.

Ich grüße und segne euch in Christus. Gott möge euch Frieden schenken.

Stefania Caterina

Botschaft des Heiligen Apostels Petrus vom 21. August 2012

Die universale Mission der Kirche weiterlesen

Der Antichrist wird sich offenbaren müssen

Botschaft Jesu vom 6. August 2012
Verklärung des Herrn

„Kinder, ich möchte euch heute mit einem besonderen Segen segnen: mit dem Segen eurer Umwandlung. Diese Umwandlung geht Hand in Hand mit dem Wirken meines Mystischen Leibes.

Ihr müsst euch dessen bewusst sein, meine Kinder, dass, je mehr ihr mich offenbart, desto mehr zwingt ihr Satan dazu, sein Werk zu offenbaren; besser noch, das Wirken des Volkes Gottes, das Wirken der Zellen führt dazu, Satan immer mehr in die Enge zu treiben, bis er dazu gezwungen ist, den Antichristen auftreten zu lassen.[1] Es ist notwendig, dass das geschieht, denn Luzifer würde sich niemals dazu entschließen, einen so großen Teil seiner Macht an den Antichristen abzugeben und versucht auf jegliche Art und Weise, das zu verhindern. Auf der anderen Seite bin ich dabei, die Zellen und mein ganzes Volk dazu zu drängen, in einer Weise zu handeln, die Satan und seinen Antichristen ans Licht bringt. Wundert euch deshalb nicht, wenn ihr durch eure Worte oder durch euer Leben selbst das Böse provoziert, dass es hervorschießt; das ist notwendig.

Jene, die Christus auf authentische Weise verkünden, zwingen den Antichristen gleichzeitig dazu, sich zu offenbaren. Wir befinden uns in einer entscheidenden Phase für die Menschheit, gerade deshalb muss die Figur des Antichristen hervorkommen, die eine Wende in der Geschichte der Menschheit bezeichnen wird. Denn der Augenblick, in dem Satan gezwungen ist, einen Großteil seiner Macht an den Antichristen abzugeben, wird den Anfang vom Ende bezeichnen: das Ende dieser Zeit, dieser Zivilisation. Es wird das Ende einer Ära sein, die der neuen Schöpfung den Platz wird überlassen müssen. Der Antichrist wird sich offenbaren müssen weiterlesen

Die universale Sendung hat begonnen

Genauso ist es, liebe Leser: Die universale Sendung hat mit der ganzen Macht Gottes begonnen; sie wird weder stehenbleiben noch zurückweichen. Bevor wir mit unseren Überlegungen beginnen, erinnern wir hier zunächst an die bedeutenden Punkte der letzten Botschaften, die durch Stefania Caterina geoffenbart wurden und uns auf dieses großartige Ereignis vorbereiteten.

Die universale Sendung hat begonnen weiterlesen

„Lass die Toten ihre Toten begraben …“ (Lk 9,60)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Beginn des neuen Jahres fordert von uns eine noch höhere Aufmerksamkeit und ein noch größeres Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf das Werk Gottes, das wir anerkannt und für das wir unser Leben hingegeben haben. Denn heute sind wir mehr denn je dazu eingeladen, aktiv an der Verwirklichung der Pläne Gottes für diese Zeit teilzunehmen, wie ihr aus der Lektüre der Botschaft des Heiligen Erzengels Michael verstehen könnt.

Während ihr sie lest, werdet ihr bemerken, dass es sich um etwas mehr als eine einfache Botschaft handelt: Ich würde es als ein Dokument bezeichnen, das die Programme Gottes für die Erde und für das gesamte Universum aufstellt. Deshalb halte ich meine Gedanken für überflüssig, die den gewichtigen Inhalten der Worte des Heiligen Michaels nichts hinzufügen könnten.

Es bleibt mir also nichts anderes, als gemeinsam mit meinen Mitarbeitern für euch zu beten, damit ihr die Bedeutung dieser Botschaft verstehen könnt und euch der Platz, den Gott euch in seinen Plänen für diese Zeit vorbehalten hat, immer klarer werden möge.

Ich segne euch in Christus und wünsche euch ein frohes Jahr mit dem Herrn. Gott möge euch Frieden schenken.

Botschaft des Heiligen Erzengels Michael vom 6. Januar 2013, Erscheinung des Herrn

„Lass die Toten ihre Toten begraben …“ (Lk 9,60) weiterlesen

Frohe Weihnachten

natività

Liebe Leser,

wir wünschen euch ein gesegnetes Weihnachtsfest, erfüllt von Freude und Frieden und ein gnadenreiches, neues Jahr. Es erwartet uns ein ernsthafter und anspruchsvoller Weg, aber es wird uns an nichts fehlen. Von unserer Seite und vonseiten all jener, mit denen wir zusammenleben und arbeiten, versichern wir euch unser ständiges Gebet und unseren Segen, damit jeder von euch immer mehr im Geist voranschreiten möge. Es möge uns die Heilige Jungfrau Maria begleiten und uns dabei helfen, den Retter anzunehmen, an seinem Werk teilzunehmen und gemeinsam mit ihm eine Zukunft des Friedens und der Hoffnung für das ganze Universum vorzubereiten.

Der Herr segne euch und eure Familien. Frohe Weihnachten und ein gutes, neues Jahr!

Stefania Caterina, Tomislav Vlašić und alle Mitarbeiter von Luci dell‘Esodo

Es ist vollbracht! (Joh 19,30)

Liebe Leserinnen und Leser,

zum Ende dieses Jahres 2012, von dem wir viel gesprochen und euch viel bezeugt haben, erreicht uns diese Botschaft des Heiligen Geistes, der seine Unterredung mit uns beendet. Wir müssen sie wie einen Schatz hüten, um den Inhalt aufnehmen und das verstehen zu können, was uns erwartet. Alle Botschaften dieses Jahres werden wie immer in einem Buch zusammengefasst, das demnächst veröffentlicht wird. In der Zwischenzeit empfehlen wir euch erneut, das Buch „2012 Die endgültige Entscheidung der Menschheit“ zu lesen, das euch einen Überblick und die Ausrichtung in der Zukunft zeigt.

Wir fahren fort für euch zu beten, unser Leben für euch aufzuopfern und euch das zu verkünden, was uns mitgeteilt wird. Viele Zellen haben sich bis heute gebildet und weitere werden sich bilden. Es ist das neue Volk Gottes, das dabei ist zu wachsen und euch mit dem Gebet begleitet, es ist das Gleiche, von dem der Heilige Geist spricht.

Wir ergreifen die Gelegenheit, euch Frohe Weihnachten und ein gutes, neues Jahr zu wünschen, in dem auch ihr euch zur neuen Schöpfung aufmachen könnt, im Licht Gottes, in seiner Gegenwart und unter der Führung des Hirten Jesus Christus.

Botschaft des Heiligen Geistes vom 12. Dezember 2012

Es ist vollbracht! (Joh 19,30) weiterlesen

Alpha und Omega

Liebe Leserinnen und Leser,

ich biete euch eine Botschaft des Heiligen Erzengels Michael an, die ich für sehr ernst und bedeutsam halte. Er kündet die neuen Zeiten an, die uns erwarten und die er als „außergewöhnliche Zeiten“ bezeichnet, „die die Menschheit noch nie erlebt hat“.

Er ruft uns zur Ernsthaftigkeit hinsichtlich unserer Sendung auf und zur Notwendigkeit, mit großem Verantwortungsbewusstsein auf die Einladung Gottes zu antworten. Gleichzeitig öffnet er die Hoffnung auf eine strahlende Zukunft für die Kinder Gottes. Jene, die die Themen, von denen die Botschaft spricht, weiter vertiefen möchten, erinnere ich an das Buch mit dem Titel: „2012 Die endgültige Entscheidung der Menschheit“[1], das kürzlich veröffentlicht wurde. In dem Buch sind die Richtungen des universalen Wirkens Gottes in dieser Zeit hervorgehoben.

Ich wünsche euch, die Einladung des Heiligen Michaels zu der euren machen zu können und vollkommen am Wirken Gottes teilzunehmen.

Ich segne euch in Christus. Möge Gott euch Frieden schenken.

Botschaft des Heiligen Erzengels Michael vom 20. November 2012

„Der Friede sei mit euch, Schwestern und Brüder der Erde, die ihr Gott Vater liebt und Ihm durch den Sohn im Heiligen Geist dient! Noch einmal sendet mich Gott zu euch, um euch dabei zu helfen, den Weg dieser Zeiten zu verstehen. Alpha und Omega weiterlesen

Die Macht des Kreuzes

Liebe Leserinnen und Leser,

in der Botschaft, die ich euch anbiete, spricht die Muttergottes von der Macht des Kreuzes. Sie spricht auch wichtige Themen an, die die Zeiten betreffen, die auf uns zukommen und ermahnt uns zu einer ernsthaften Entscheidung für Gott. Ihre Worte sind gewichtig, wie die einer Mutter, die für ihre Kinder das Gute wünscht und die Gefahren kennt, denen sich die Kinder aussetzen.

Ich glaube, dass uns diese Worte dazu bringen müssten, unsere Art zu leben zu überdenken und auch, wie wir Christus in diesen schwierigen aber auch großartigen Zeiten bezeugen, in denen der Herr wirkt, um seine Kinder der Verdorbenheit der Welt zu entreißen.

Ich grüße euch und segne euch in Christus. Möge Gott euch Frieden schenken.

Botschaft der Muttergottes vom 14. September 2012 – Erhöhung des Heiligen Kreuzes

„Liebe Kinder, ich segne euch an diesem wichtigen Tag, an dem ihr das Kreuz meines Sohnes verehrt. Dieser Tag ist nicht einfach nur die Erinnerung an sein Leiden, sondern das Gedenken an die Macht, die das Kreuz ausstrahlt. Ihr vergesst häufig die Macht, die vom Kreuz ausgeht. Sie ist groß, sehr groß. Die Macht des Kreuzes weiterlesen

von Stefania Caterina und Tomislav Vlašić

%d Bloggern gefällt das: