Archiv der Kategorie: Interviews

Die Zentrale Zelle

Die Zentrale Zelle

(Text des Video-Vortrags vom 11. Februar 2012)

Stefania Caterina (S.C.): Ich begrüße euch und bedanke mich bei euch, liebe Zuhörer. Herzlich willkommen zu diesem Video-Vortrag, in dem wir einige Themen vertiefen möchten, die schon Teil unseres Zeugnisses waren und des Zeugnisses des Verlags „Luci dell’Esodo“, der diesen Video-Vortrag organisiert hat.

Wie viele von euch in den Botschaften, die auf dieser Webseite[1] veröffentlicht wurden, gelesen haben, sprach Jesus vor allem in den Botschaften des vergangenen Jahres von der Zukunft seines Volkes und von den Werkzeugen, die für diese Zeit vorgesehen sind. Es handelt sich um besondere Werkzeuge, die die Aufgabe haben, der Menschheit dabei zu helfen, in eine immer entscheidendere Phase der Heilsgeschichte einzutreten. Eine Phase, die die Einleitung der neuen Schöpfung und der Wiederkehr Christi ist, die wir alle erwarten; wir wissen nicht, wann sie sein wird, aber sie wurde uns von Christus versprochen. Die Zentrale Zelle weiterlesen

“Es sind keine Außerirdischen sondern Kinder Gottes”

Stefania Caterina erzählt auf “Affaritaliani.it” von ihren Offenbarungen.

http://affaritaliani.libero.it

DIE GESCHICHTE: „1998 ereignete sich eine wichtige Wendung in meinen Erfahrungen. Jesus und alle Instrumente, die sich in seinem Namen vorstellten, begannen mir offen von einem Plan Gottes für das ganze Universum zu erzählen, der die gesamte Schöpfung miteinbeziehen würde bis hin zu ihrer Umwandlung.“ In einem langen Interview erzählt Stefania Caterina (seit ‘94 geweihte Lain) in Affaritaliani.it von ihren göttlichen Offenbarungen, von denen sie in verschiedenen Büchern gesprochen hat und die „sie begleiten“ seit sie ein Kind ist. Außerdem stellt sie den Unterschied zwischen ihren Visionen und den Sichtungen von Ufos klar: „Ich bin niemals physisch an Bord fremder Raumschiffe gewesen, aber im Geist habe ich viele Planeten besucht und viele Erklärungen über sie erhalten. In meinen Erfahrungen sind die Bewohner anderer Planeten nie als Außerirdische bezeichnet worden – eine Bezeichnung, die mir nicht sehr gefällt – das heißt als Wesen, die anders sind als wir, außerhalb unseres Lebens. Sie wurden mir im Gegenteil als Brüder und Schwestern gezeigt, und so haben sie sich mir auch vorgestellt, geschaffen nach dem Ebenbild Gottes, erlöst durch Jesus Christus.“

“Es sind keine Außerirdischen sondern Kinder Gottes” weiterlesen