Feierliche Weihe an die Allerheiligste Jungfrau Maria für das Jahr 2020

Botschaft der Allerheiligsten Jungfrau Maria vom 31. Dezember 2019, Vorabend zum Hochfest der Gottesmutter Maria

„Geliebte Kinder,

in dieser Vigil habt ihr euch als Volk der Stiftung dazu entschieden, euch mir feierlich für das ganze Jahr, das kommt, zu weihen[1]. Ihr habt euch mir oft als Einzelne oder als Volk geweiht, aber die feierliche Weihe hat einen anderen Wert in den Augen Gottes: es ist eine feierliche Verpflichtung, die ihr als Volk vor Gott eingeht, mir euer Leben anzuvertrauen. Meinerseits verpflichte auch ich mich feierlich vor Gott, aus euch allen wahre Kinder Gottes zu machen.

Wie ihr im Evangelium nach Johannes gehört habt, werden die Kinder Gottes weder aus dem Fleisch und Blut, noch aus dem Willen des Menschen geboren, sondern aus Gott[2]. Ich möchte, dass ihr in Gott wiedergeboren werdet. Ihr alle wurdet von Gott erschaffen, auch jene, die nicht an Ihn glauben. Aber wenn ihr wahre Kinder Gottes sein wollt, müsst ihr alle von Ihm neu erschaffen werden durch meinen Sohn und die Reinigung in Seinem Blut, das euch ein neues, von der Erbsünde erlöstes und vom Bösen beschütztes Leben garantiert.

Es gibt viele, die Meinem Herzen treu ergeben sind und viele, die die christliche Religion ausüben, aber es gibt nur wenige wahre Kinder Gottes; jene sind es, die akzeptieren, in Gott wiedergeboren zu werden, die sich selbst loslassen und vollkommen in den Willen Gottes eintauchen, in Jesus Christus und durch Mein Herz. Ihr seid bei diesem Schritt angelangt, der sehr wichtig ist. Daher werde ich im neuen Jahr auf besondere Weise handeln, vereint mit dem Heiligen Geist, um aus euch wahre Kinder Gottes zu machen.

Kinder, ich handle immer vereint mit den Drei Göttlichen Personen: mit dem Vater, als Seine bevorzugte und unbefleckte Tochter, um überall im Universum sein Leben weiterzugeben; mit meinem Sohn, um allen die Erlösung zu bringen, indem ich mit der Liebe meines Sohnes, der in mir lebt, die Sünder berühre; mit dem Heiligen Geist, dessen Braut ich bin, um in den Menschen die Erinnerung an Gott zu erwecken und die Absicht, Ihm zu dienen. Nur auf diese Weise, vom Dreifaltigen Gott erneuert, seid ihr wahre Kinder Gottes.

Ich segne und danke euch für diese feierliche Weihe an mich. Im neuen Jahr wird der Heilige Geist durch Mein Herz machtvoll handeln, um alle Kinder Gottes, die zum Zeitpunkt der Empfängnis Ja gesagt haben, zu erwecken. Ihr werdet mir dabei helfen. Es ist nicht wichtig, wo ihr seid oder was ihr tut, denn im Geist könnt ihr alle Orte und Dimensionen erreichen, die Gott möchte. Auch wenn ihr in einem Raum eingesperrt wärt, könntet ihr in Gott das gesamte Universum erreichen.

Ich werde euch in dieser eurer Mission begleiten und unterstützen, damit sich durch euch das Licht Des Lebens auch in den Menschen der Erde entzünden möge. Es gibt viele Kinder, die zurückzugewinnen, die vom Rand der Straßen des Lebens einzusammeln sind, dort wohin sie sich verirrt haben, eingetaucht in die Sünde und ins Nichts. Denkt an die vielen Menschen, die in dieser Nacht in der Leere leben werden unter Lärm und Festen, die keinerlei Sinn haben und zu nichts führen. Sie werden für das kommende Jahr wer weiß welches Glück auf sich und auf die Welt herabrufen; aber das Glück existiert nur in Gott.

Ihr habt euch dazu entschieden, Gott zu dienen, indem ihr Ihm euer Leben geweiht habt und ich segne euch jetzt feierlich. Mit diesem Segen verpflichte ich mich vor der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, aus euch wahre Kinder Gottes zu machen und euch niemals alleine zu lassen. Ich verspreche euch, euch niemals zu verlassen, bis zum letzten Tag eures Lebens. Und wenn für euch der Augenblick gekommen ist, in die Ewigkeit hinüberzugehen, werde ich euch holen kommen. Das verspreche ich euch, denn ihr seid meine Kinder, ihr seid mein Volk, weil ich euch liebe und weil ihr Gott liebt. Es ist mein Wunsch, dass alle meine Kinder den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist lieben, wie ich Sie liebe.

Ich segne euch feierlich im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Der Friede, der Segen und das Licht Gottes kommen machtvoll auf euch herab. Durch Mein Herz seid Gott immer treu und bereit, alle Wege zu gehen, die Er euch zeigen wird. Auf ihnen werde ich euch immer begleiten, als eure Mutter und Königin, als Jene, die euch den Weg zu Gott öffnet.“

[1] In dieser Vigil hat sich das ganze Volk der Stiftung feierlich der Allerheiligsten Jungfrau Maria geweiht, um mit Ihr das Jahr 2020 zu leben, dem Heiligen Geist geweiht. Die Stiftung hat dieser Weihe auch all jene eingeschlossen, die ihren Weg teilen und lädt alle, die erwacht sind, dazu ein, sich mit dem Unbefleckten Herzen Mariens zu vereinen.

[2] Vgl. Joh 1,1-18

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s